© Wein- und Sektgut Barth

Wein- und Sektgut Barth

Das Weingut, das seit einigen Jahren offiziell als „Wein- und Sektgut Barth“ firmiert, gehört zu den vielfältigsten Betrieben im Rheingau. Riesling ist die wichtigste Rebsorte bei Norbert Barth, der seit einiger Zeit von seinem Schwiegersohn Mark P. Barth unterstützt wird. Hinzu kommt ein für Hattenheim hoher Spätburgunderanteil, auch Weißburgunder und Cabernet Sauvignon werden angebaut. Norbert Barth lässt seine Schaumweine teilweise sehr lange auf der Hefe reifen, gerüttelt wird per Hand. Teilweise werden sie spät gefüllt, dann wieder komplett ohne Dosage vinifiziert wie der „Ultra“.

Lagen:

Hassel (Hattenheim)
Wisselbrunnen (Hattenheim)
Schützenhaus (Hattenheim)
Schönhell (Hallgarten)
Lenchen (Oestrich)

Aktuelle Weine:

   Riesling Sekt extra brut
   Pinot Blanc Sekt brut
   Pinot Rosé Sekt brut
2011    "Ultra" Pinot Sekt brut nature
2013    Riesling Sekt brut nature Hattenheim Schützenhaus
2016    Riesling trocken Hallgarten
2016    Riesling trocken Hattenheim Schützenhaus
2016    Riesling trocken "GG" Hallgarten Schönhell
2016    Riesling trocken "GG" Hattenheim Wisselbrunnen
2015    Riesling trocken "GG" Hattenheim Hassel
2016    Riesling "Charta"
2016    Riesling Rüdesheim "feinherb"
2016    Riesling Spätlese Oestrich Lenchen
2010    Cabernet Sauvignon trocken