Georg Bielig / © Weingut Bielig

Weingut Bielig

Georg Bielig gründete 1994 im Alter von 18 Jahren sein eigenes Weingut und bewirtschaftet es heute im Nebenerwerb zusammen mit seiner Frau Eva; hauptberuflich ist er Kellermeister bei einem anderen Weingut der Badischen Bergstraße. Angefangen hat er als „Garagenwinzer“ mit 25 Ar, heute stehen 4,5 Hektar in Ertrag. Seine Weinberge liegen in den Schriesheimer Lagen Kuhberg und Staudenberg, im Dossenheimer Ölberg und im Heidelberger Heiligenberg. Er baut Riesling (1 Hektar), Müller-Thurgau und Weißburgunder an, aber auch Grauburgunder, Silvaner, Ro­ten Muskateller und Gewürztraminer, dazu rote Sorten wie Spätburgunder, Lemberger, Cabernet Sauvignon, Merlot, Dornfelder oder Cabernet Mitos. Rote Sorten nehmen die Hälfte der Rebfläche ein, die Top-Rot- und Weißweine werden im Holz ausgebaut.

Lagen:

Kuhberg (Schriesheim)
Staudenberg (Schriesheim)
Ölberg (Dossenheim)

Aktuelle Weine:

2016    Sylvaner trocken Schriesheimer (1l)
2016    Grauburgunder trocken Schriesheimer
2016    Souvignier Gris trocken
2016    "Blanc de Noir" trocken
2016    Riesling Kabinett trocken Dossenheimer Ölberg
2015    Riesling Spätlese trocken Dossenheimer Ölberg
2015    Riesling trocken "Fuder Nr. 1" Schriesheimer Staudenberg
2016    Chardonnay trocken Schriesheimer
2015    Silvaner trocken Barrique Schriesheimer
2016    Merlot Rosé trocken Schriesheimer
   Merlot trocken Holzfass Schriesheimer
2015    Lemberger trocken Schriesheimer