Jürgen Hofmann / © Weingut Hofmann

Weingut Hofmann

Klaus und Irene Hofmann begannen 1972 mit der Flaschenweinvermarktung, entwickelten aus dem landwirtschaftlichen Mischbetrieb ein Weingut. Ihr Sohn Jürgen Hofmann, der nach Studium in Geisenheim in Weinbaugebieten wie Kalifornien, Südafrika, Ungarn, Rumänien und Australien gearbeitet hatte, dann als Weinmacher bei Reh-Kendermann für die Pre­mium­marken verantwortlich war, konzentrierte sich seit Ende der neunziger Jahre ganz auf den elterlichen Betrieb, investierte in Kellertechnik und Weinberge in besten Lagen, errichtete ein neues Weingut am Fuße des Kloppbergs. Seine Weinberge liegen in Appenheim in den Lagen Hundertgulden und Eselspfad, in St. Johann im Steinberg, in der Gau-Algesheimer St. Laurenzikapelle sowie im Niersteiner Ölberg. Er baut vor allem Riesling, Silvaner und die Burgundersorten – Weißburgunder, Spätburgunder, Grauburgunder – an, aber auch internationale Sorten wie Sauvignon Blanc, der fast schon so etwas wie das Markenzeichen von Jürgen Hofmann geworden ist, dazu regionale Spezialitäten wie Scheurebe und Huxelrebe. Das Sortiment ist dreistufig gegliedert in Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine, im obersten Segment gibt es den Sauvignon Blanc aus der St. Laurenzikapelle, erstmals 2014 auch in einer im Betonei ausgebauten Version, Silvaner und Weißburgunder aus dem Eselspfad sowie die Rieslinge aus Hundertgulden und Ölberg, seit dem Jahrgang 2016 gibt es auch einen Riesling aus dem Gau-Algesheim Goldberg, mit dem Jahrgang 2015 gab es erstmals den Lagen-Chardonnay aus dem St. Johanner Steinberg. Jürgen Hofmanns Ehefrau Carolin, ebenfalls ausgebildete Önologin, stammt aus dem Weingut Willems-Willems in Oberemmel an der Saar, sie führen heute beide Weingüter gemeinsam.

Lagen:

Hundertgulden (Appenheim)
Eselspfad (Appenheim)
Ölberg (Nierstein)
St. Laurenzikapelle (Gau-Algesheim)
Steinberg (St. Johann)

Aktuelle Weine:

2016    Grüner Silvaner trocken
2016    Weißer Burgunder trocken
2016    Riesling trocken
2016    Scheurebe trocken
2016    Grüner Silvaner trocken "aus der Tiefe" Appenheimer
2016    Weißburgunder trocken "Urmeer" Appenheimer
2016    Chardonnay trocken „vom Korallenriff“
2016    Sauvignon Blanc trocken
2016    Riesling trocken „vom Muschelkalk“ Appenheimer
2016    Riesling trocken, "roter Stein" Niersteiner
2016    Riesling trocken Nierstein Oelberg
2016    Riesling trocken Gau-Algesheim Goldberg
2016    Riesling trocken Appenheim Hundertgulden
2016    Weißer Burgunder trocken Appenheim Eselspfad
2016    Sauvignon Blanc trocken Gau-Algesheim St. Laurenzikapelle
2016    Sauvignon Blanc trocken "Ovum" Gau-Algesheim St. Laurenzikapelle
2016    Chardonnay trocken St. Johann Steinberg