Heike und Ernst Clüsserath / © Weingut Ernst Clüsserath

Weingut Ernst Clüsserath

Ernst Clüsserath übernahm 1991 das Familienweingut, das er heute mit seiner Frau Heike führt. 2011 verlagerten sie ihr Weingut an den Ortsrand von Trittenheim, wo Keller und Kelterhaus, Weinverkostungsraum und Gästehaus gebaut wurden. Ihre Weinberge liegen in den Trittenheimer Lagen Apotheke und Altärchen, sie bauen zu 97 Prozent Riesling an, hinzukommt ein klein wenig Müller-Thurgau. Seit 2006 wird die Traubenzone entblättert, so dass die Trauben möglichst viel Luft und Sonne erhalten und die im August häufigen Regenfälle nicht zur frühen Fäulnis führen. Ernst Clüsserath baut seine Weine im traditionellen Fuder aus, die Vergärung erfolgt spontan. Verkauft werden die Rieslinge überwiegend an Privatkunden, die oftmals im angegliederten Gästehaus des Weingutes, dem so genannten Weinhotelchen, ihren Urlaub verbringen.

Lagen:

Apotheke (Trittenheim)
Altärchen (Trittenheim)

Aktuelle Weine:

   Riesling Sekt brut
2016    Riesling trocken
2016    Riesling Kabinett trocken Trittenheimer Apotheke
2015    Riesling "Orange"
2016    Riesling Classic
2016    Riesling Kabinett „feinherb“ „Emma-Marie“
2016    Riesling Spätlese „feinherb“ Trittenheimer Apotheke
2016    Riesling Kabinett Trittenheimer Altärchen
2016    Riesling Spätlese Trittenheimer Apotheke
2016    Riesling Spätlese "Fass 19" Trittenheimer Apotheke
2016    Riesling Auslese Trittenheimer Apotheke