© Weingut Jürgen Stentz

Weingut Jürgen Stentz

Das Weingut Stentz ist in einem alten, denkmalgeschützten Fachwerkgehöft, einer ehemaligen Wagnerei, untergebracht. Jürgen und Astrid Stentz haben das Weingut 1999 von seinen Eltern übernommen. Sie bauen vor allem Riesling und die Burgundersorten – weiß wie rot – an, aber auch Muskateller, Silvaner, Müller-Thurgau, Portugieser und Dornfelder. Die Weißweine werden vorgeklärt und kühl und langsam vergoren. Die Rotweine kommen nach der Maischegärung ins große Eichenholzfass oder ins Barrique. Die Sekte bleiben mindestens achtzehn Monate auf der Hefe, bevor sie degorgiert werden.

Lagen:

Pfaffenberg (Mörzheim)

Aktuelle Weine:

2015    Muskateller Sekt demi-sec
2016    Muskateller trocken
2016    Grauer Burgunder trocken
2016    Weißer Burgunder trocken
2016    Chardonnay trocken
2016    Riesling trocken
2016    Grauer Burgunder „49°09´55´´N 8°03´50´´O“
2016    Weißer Burgunder „49°10´24´´N 8°04´05´´O“
2016    Muskateller