© Weingut Alfons Hormuth

Weingut Alfons Hormuth

Andreas Hormuth hat das Weingut 1989 von seinem Vater Alfons übernommen, der bereits 1959 mit der Flaschenweinvermarktung begonnen hatte, führt den Betrieb zusammen mit Ehefrau Tanja. Seine Weinberge befinden sich vor allem in St. Martin (Baron, Kirchberg), aber auch in Alsterweiler, Edenkoben und Edesheim. 40 Prozent der Fläche nehmen rote Sorten ein, wobei zu Portugieser, Dornfelder und Spätburgunder zuletzt Frühburgunder, Cabernet Mitos, Merlot und Cabernet Sauvignon hinzugekommen sind. Die wichtigsten weißen Sorten sind Riesling, Gewürztraminer, Weißburgunder und Grauburgunder, dazu gibt es Silvaner, Kerner und Müller-Thurgau, sowie als Spezialitäten Huxelrebe, inzwischen auch Muskateller, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Die besten Weine des Jahrgangs wurden bis vor wenigen Jahren in der Serie „Expression“ vermarktet, mittlerweile ist darüber noch die „Passion“-Linie für im Holz ausgebaute Weine angesiedelt.

Lagen:

Baron (St. Martin)
Kirchberg (St. Martin)

Aktuelle Weine:

2016    Riesling trocken (1l)
2016    Weißburgunder Kabinett trocken
2016    Weißburgunder trocken „Expression“
2016    Sauvignon Blanc trocken „Expression“
2016    Grauburgunder trocken „Expression“
2015    Weißburgunder trocken „Passion“ St. Martiner Baron
2015    Chardonnay trocken „Passion“ St. Martiner Kirchberg
2016    Spätburgunder trocken „blanc de noir“ „Expression“
2016    Cabernet Sauvignon & Merlot Rosé trocken „Expression“
2015    Cabernet Sauvignon & Merlot trocken „Expression“
2015    Frühburgunder trocken „Passion“ St. Martiner Baron
2015    Pinot Noir trocken „Passion“ St. Martiner Baron