Daniel Rhein / © Wein- & Sektgut Bernd Hummel, Inh. Daniel Rhein

Wein- & Sektgut Bernd Hummel, Inh. Daniel Rhein

Daniel Rhein ist seit 1. Juli 2016 neuer Inhaber des Weinguts Hummel in Malsch. Der junge Oberfranke hat in Geisenheim Weinbau und Önologie studiert und an der Uni Gießen einen Masterabschluss erlangt. Während des Studiums hatte er bereits ein Praktikum bei Bernd Hummel gemacht. Bernd Hummel hat vor allem durch seine Rotweine bundesweite Bekanntheit erlangt, gehören sie doch immer wieder zur Spitze in Deutschland, auch die Weißweine sind stetig besser geworden, und auch auf die Herstellung von Sekten verstand er sich wie nur wenig andere in Deutschland. Burgundersorten (inklusive Schwarzriesling und Auxerrois) nehmen 80 Prozent der Rebfläche ein, rote Sorten zusammen zwei Drittel. Spätburgunder, Lemberger, Schwarzriesling und Cabernet Sauvignon werden angebaut, aber auch Cabernet Mitos, Regent und Dornfelder. Bei den weißen Sorten dominieren Riesling und die Burgundersorten. Zuletzt wurden Sauvignon Blanc, Muskateller und Syrah gepflanzt.

Lagen:

Rotsteig (Malsch)
Ölbaum (Malsch)

Aktuelle Weine:

2016    Auxerrois Kabinett trocken Malscher Ölbaum
2016    Weißburgunder Kabinett trocken Malscher Ölbaum
2016    Grauburgunder Kabinett trocken Malscher Ölbaum
2016    Chardonnay Kabinett trocken Malscher Ölbaum
2015    Chardonnay trocken "Reserve" Malscher Ölbaum
2015    "Sibylla" Rotwein trocken "Reserve"
2015    Schwarzriesling Spätlese trocken "R" Malscher Rotsteig
2015    Lemberger Auslese trocken "R" Malscher Rotsteig
2015    Merlot trocken "Reserve" Malscher Rotsteig
2015    Spätburgunder Auslese trocken "R" Malscher Rotsteig
2015    Spätburgunder Auslese trocken "RR" Malscher Rotsteig
2015    Spätburgunder Auslese trocken "RRR" Malscher Rotsteig