Barbara und Julian Singer / © Weingut Singer-Bader

Weingut Singer-Bader

Aus den Weingütern Bader in Stetten und dem Weingut Singer in Korb wird nun das Weingut Singer-Bader. Hans und Bader hatten ihr Weingut in Stetten aufgebaut, ihre Tochter Barbara hatte zusammen mit Ehemann Julian Singer 2009 ihr eigenes Weingut gegründet, im Korber Ortsteil Steinreinach, nun werden beide Weingüter zu einem Betrieb zusammengelegt. Julian Singer absolvierte seine Lehre bei Bernhard Ellwanger und Aldinger, studierte dann in Geisenheim wo er Barbara Singer kennenlernte, geborene Bader, die Weine beider Weingüter werden schon seit einigen Jahren zusammen vertrieben. Die Bader‘schen Weinberge liegen in den Stettener Lagen Pulvermächer, Mönchberg, Lindhälder und Häder, die von Julian und Barbara Singer in der Korber Sommerhalde, im Steinreinacher Hörnle und im Kleinheppacher Sonnenberg. Neben Riesling und Trollinger, Lemberger und Spätburgunder gibt es eine breite Palette an internationalen und einheimischen Sorten wie Sauvignon Blanc, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah. Im September 2014 wurde die Vinothek „Weinkorb“ eröffnet.

Lagen:

Sommerhalde (Korb)
Steingrüble (Korb)
Hörnle (Steinreinach)
Sonnenberg (Kleinheppach)

Aktuelle Weine:

2015    Weißburgunder trocken
2016    Riesling trocken „alte Y Reben“ Stettener Pulvermächer
2016    Sauvignon Blanc trocken „Visavis“
2015    "Cuvée Surlis" Weißwein trocken Holzfass
2016    Riesling & Sauvignon Blanc "Plaisir"
2016    Scheurebe „feinherb“ „Elixier“
2014    Spätburgunder trocken
2014    Merlot trocken
2014    Syrah trocken
2015    Lemberger trocken
2016    Muskattrollinger