Weingut Hans Winter

Das Weingut Winter liegt mitten im historischen Ortskern des Heidelberger Stadtteils Rohrbach, wo die Familie schon seit Jahrhunderten Weinbau betreibt. Die Weinberge von Hans Winter liegen in den Heidelberger Lagen Burg und Herrenberg, die Reben wachsen am Hangfuß auf Löss, oben in der Lage Burg auf Sandsteinverwitterungsböden, im Herrenberg auf Kalkstein. Weiße Sorten dominieren im Anbau, vor allem Riesling, der ein Viertel der Rebfläche einnimmt. Die Burgundersorten gewinnen immer mehr an Bedeutung, Grauburgunder und Weißburgunder, auch Auxerrois, dazu gibt es Chardonnay, zuletzt wurde etwas Muskateller gepflanzt. Knapp ein Viertel der Weinberge nehmen rote Sorten ein, neben Spätburgunder und Portugieser gibt es Dornfelder und Regent. Die Weißweine werden kühl und langsam vergoren, alle Rotweine werden maischevergoren, im Holz ausgebaut. Für den Weinausbau ist Hans Winters Sohn Hans Christian Winter verantwortlich.

Lagen:

Burg (Heidelberg)
Herrenberg (Heidelberg)

Aktuelle Weine:

   Pinot Sekt brut
   Riesling Sekt brut
2016    Auxerrois trocken Heidelberger Burg
2016    Weißburgunder trocken Heidelberger Herrenberg
2016    Grauburgunder trocken Heidelberger Burg
2016    Chardonnay trocken Heidelberger Burg
2016    Riesling Kabinett trocken Heidelberger Herrenberg
2016    Riesling Spätlese "E" Heidelberger Herrenberg
2016    Spätburgunder Rosé trocken Heidelberger Herrenberg
2015    Spätburgunder trocken Heidelberger Herrenberg
2015    Regent trocken Heidelberger Herrenberg
2015    Spätburgunder "S" trocken Heidelberger Herrenberg