Alexander Danner / © Weingut Danner

Weingut Danner

Das Weingut Danner entstand 2006 aus der Verbindung zweier Familien, der Familie Danner, seit 1761 in Durbach ansässig, und der Familie Zöllin, die seit fünf Generationen im Weinbau tätig ist. Inzwischen sind nur noch die Danners an Bord, Alexander Danner führt den in Durbach ansässigen Betrieb. Auf Lagen- und Prädikatsangaben verzichtet er, dafür hat er drei Weintypen festgelegt, in die er sein Sortiment einteilt: Die Weine vom Typ 1 werden ausschließlich im Edelstahl ausgebaut, die des Typs 2 stammen aus ertragsreduzierten Anlagen und werden im Holzfass ausgebaut, die des Typs 3 stammen aus noch stärker ertragsreduzierten Anlagen und kommen komplett ins Barrique. Alexander Danner baut die klassischen Ortenauer Rebsorten Riesling und Spätburgunder an, daneben unter anderem Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay. Er bringt seine Weißweine erst im zweiten Jahr nach der Ernte in den Verkauf, die Weine des Typs 3 noch ein Jahr später.

Aktuelle Weine:

2013    Sekt brut
2015    "Froh Natur" Weißwein
2015    Riesling „1“
2015    Grauburgunder „1“
2015    Riesling „2“
2015    Weißburgunder „2“
2015    Grauburgunder „2“
2014    Riesling „3“
2014    Chardonnay „3“
2015    „Exot“ „2“
2013    Pinot Noir „2“
2011    Pinot Noir „3“
2011    Cuvée Rotwein „3“