Jochen Mayer / © Weingut Jochen Mayer

Weingut Jochen Mayer

Die Familie baut schon lange Wein im Remstal an, aber erst 1986 begann man mit der Selbstvermarktung, als Jochen Mayer anfing seine eigenen Weine zu erzeugen. Seine Weinberge befinden sich hauptsächlich in den beiden Großheppacher Lagen Wanne und Steingrüble sowie im Grunbacher Klingle, aber auch in Kleinheppach (Steingrüble) und Neustadt. Drei Fünftel seiner Weinberge nehmen rote Rebsorten ein: Lemberger, Spätburgunder, Zweigelt, Syrah, Merlot, Schwarzriesling, Trollinger und Muskat­trol­linger. An weißen Sorten gibt es Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Kerner und Müller-Thurgau. Das Sortiment ist gegliedert in Gutsweine (2 Sterne), Selektionsweine (3 Sterne) und Premiumweine (Blue Label, im Barrique ausgebaut).

Lagen:

Steingrüble (Großheppach)
Wanne (Großheppach)
Klingle (Grunbach)
Steingrüble (Kleinheppach)

Aktuelle Weine:

2016    Rivaner trocken Großheppacher Steingrüble
2016    Weißburgunder** trocken
2016    "Blanc de Noir" trocken
2016    Sauvignon Blanc** trocken
2015    Riesling Spätlese trocken Großheppacher Steingrüble
2015    Chardonnay*** trocken Barrique
2015    Acolon** trocken
2015    Spätburgunder*** trocken
2015    Lemberger*** trocken
2015    Merlot*** trocken
2015    Shiraz trocken (blue Label)
2015    "Ägidius" Rotwein trocken Barrique (blue Label)