Lisa Bunn / © Weingut Lisa Bunn

Weingut Lisa Bunn

Seit drei Generationen ist der Margarethenhof im Besitz der Familie Bunn. Er wird heute von Geisenheim-Absolventin Lisa Bunn geführt, die seit ihrem Studienabschluss 2011 die Regie im Keller führt, zwei Jahre später das Gut von ihren Eltern Georg und Eva Bunn übernahm. Ihre Weinberge liegen in Nierstein (darunter Anteile an den Lagen Hipping, Oelberg und Orbel), Dienheim und Guntersblum, wo sich auch der Keller befindet. Neben Riesling gibt es Silvaner, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Müller-Thurgau, Gewürztraminer, Huxelrebe und Scheurebe, sowie Dornfelder, Spätburgunder und St. Laurent, zuletzt wurde Merlot gepflanzt. Die drei Lagenrieslinge aus Orbel, Oelberg und Hipping stehen an der Spitze des Sortiments, daneben gibt es Reserveweine von Spätburgunder, Silvaner, Chardonnay und Grauburgunder.

Lagen:

Hipping (Nierstein)
Ölberg (Nierstein)
Orbel (Nierstein)
Tafelstein (Dienheim)

Aktuelle Weine:

2016    Riesling trocken „fleißiges Lieschen"
2016    Riesling trocken „vom Kalkstein"
2016    Riesling trocken „vom Rotliegenden“ Nierstein
2016    Sauvignon Blanc trocken "vom Löss"
2016    Riesling trocken Nierstein Orbel
2016    Riesling trocken Nierstein Oelberg
2016    Riesling trocken Nierstein Hipping
2015    Grauer Burgunder trocken "Reserve"
2015    Saint Laurent trocken „vom Rotliegenden“ Nierstein
2015    Spätburgunder trocken Wintersheim
2014    Spätburgunder trocken "Reserve"
2014    Merlot trocken "Reserve"