Alexander Weber / © Simon & Paul Fotoproduktion

Weingut Maibachfarm

Die Maibachfarm liegt südlich von Ahrweiler in einem Seitental der Ahr. Ende der neunziger Jahre wurde es gegründet mit dem Ziel ein biologisch wirtschaftendes Musterweingut an der Ahr aufzubauen, man ist Mitglied bei Bioland. Neben Weinbau gibt es auf der Maibachfarm Schafe und Esel, Streuobstwiesen und eine Brennerei. Die Maibachfarm besitzt Weinberge in Toplagen der Ahr, so im Ahrweiler Silberberg, im Heimersheimer Burggarten, in der Walporzheimer Domlay und im Recher Herrenberg. Spätburgunder nimmt 70 Prozent der Rebfläche ein, dazu gibt es 10 Prozent Frühburgunder, aber auch Weißburgunder, Grauburgunder, Regent und andere Rebsorten. 2013 hat Alexander Weber die Betriebsleitung übernommen.

Lagen:

Silberberg (Ahrweiler)
Burggarten (Heimersheim)
Domlay (Walporzheim)
Herrenberg (Rech)

Aktuelle Weine:

2016    Spätburgunder "Blanc de Noir"
2016    Spätburgunder "Blanc de Noir" "R"
2016    Grauburgunder trocken
2016    Grauburgunder trocken Ahrweiler
2015    Frühburgunder trocken
2015    Spätburgunder trocken
2015    Spätburgunder trocken Ahrweiler
2015    Spätburgunder Terrassen Walporzheimer
2015    Spätburgunder Heimersheimer Burggarten
2015    Spätburgunder Ahrweiler Silberberg
2015    Spätburgunder Recher Herrenberg
2015    Frühburgunder "R"