© Weingut Anton

Weingut Anton

Franz Josef Anton stieg nach seiner Ausbildung zum Landwirt und Winzer 1971 in den elterlichen Mischbetrieb ein, in dem bis dahin der Ertrag von 2 Hektar Reben in erster Linie in der eigenen, 1928 gegründeten, Straußwirtschaft verkauft wurde. Ein Jahr später begann er mit der Flaschenweinvermarktung, legte 1979 seine erste Obstanlage mit Apfelbäumen an und gab dann 1990 die restliche Landwirtschaft auf und führte den Betrieb als Weingut mit Obstbau fort. Matthias, der Sohn von Franz Josef und Maria Anton, stieg nach der Beendigung von Fachschule und Meisterkurs 1997 in den Betrieb ein. Die Rebfläche wurde stetig auf die heutige Größe von 20 Hektar erweitert, wichtigste Sorte ist mit einem Anteil von 22 Prozent der Riesling, danach folgen Grauburgunder und Dornfelder mit je 15 Prozent, 8 Prozent Portugieser, und je 5 Prozent St. Laurent, Spätburgunder, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Weißburgunder. Das Sortiment ist gegliedert in Gutsweine in der Literflasche, Ortsweine mit der Silberkapsel und Lagenweine aus dem Herxheimer Engelsberg mit der Goldkapsel.

Lagen:

Engelsberg (Herxheim)

Aktuelle Weine:

2016    Riesling trocken (1l)
2016    Sauvignon Blanc trocken Herxheimer
2016    Grauer Burgunder trocken Herxheimer
2016    Weißer Burgunder trocken Herxheimer
2015    Riesling Spätlese trocken Herxheimer Engelsberg
2016    Cabernet Blanc halbtrocken Herxheimer
2016    Sankt Laurent Rosé trocken Herxheimer
2016    Spätburgunder „feinherb“ „blanc de noir“ Herxheimer
2015    Dornfelder trocken Herxheimer
2015    Spätburgunder trocken Herxheimer
2015    Cabernet Sauvignon trocken Herxheimer Engelsberg
2015    Merlot trocken Herxheimer Engelsberg