Weingut Schumacher

St. Aldegund ist nicht unbedingt das, was man einen aufstrebenden Weinort nennen kann. Nur wenige Winzer im Städtchen haben Ambitionen. Joachim Schumacher ist einer von ihnen und hat sich seit einigen Jahren nicht nur auf Riesling, sondern auch auf Rotwein spezialisiert. Spätburgunder, Frühburgunder und Schwarzriesling, aber auch Merlot und Cabernet Sauvignon sind vorhanden. Er erzeugt sehr individuelle Weine, oft spontan vergoren, spät gefüllt, teilweise mit üppiger Frucht und Würze. Die besten brauchen Zeit, bevor sie sich voll entfalten, sie entwickeln sich dann aber auch gut. Das Barrique spielt vor allem für Rotwein eine Rolle, wurde aber auch schon für Riesling genutzt. Auch mit schwefelfreien Weinen experimentiert Joachim Schumacher. Die Weine tragen lateinische Bezeichnungen.

Aktuelle Weine:

2015    Riesling Kabinett trocken "Facil"
2014    Riesling trocken "Antik"
2014    Riesling Auslese trocken "Probus" Neefer Frauenberg
2015    Riesling Spätlese "feinherb" "Devon"
2014    Riesling Auslese "Gratianus" Neefer Frauenberg
2015    Riesling Auslese "Augustus" Neefer Frauenberg
2015    "Aus Pinot-X wird P-X" Rotwein trocken Barrique
2015    Spätburgunder Auslese trocken "Valentinianus" Neefer Frauenberg
2015    Frühburgunder trocken Barrique "Commodus"
2015    Cabernet Sauvignon x Merlot trocken Barrique "Ablauf"
2015    Cabernet Sauvignon x Merlot trocken Barrique "schwefelfrei"