©

Weingut Johann Ruck

Johann Balthasar Ruck gründete 1839 das Weingut in Iphofen, seither ist es in Familienbesitz, wird immer von einem Johann Ruck geführt, denn der älteste Sohn erhält stets den Namen Johann. Johann Ruck (senior) hat den Betrieb in die fränkische Spitze gebracht, heute führt sein Sohn Johann (junior, vormals Hansi) den Betrieb, in dem er bereits seit dem Jahr 2000 tätig ist, Johann Ruck Senior kümmert sich um die Weinberge, sein Sohn um die Vinifikation. Die Weinberge liegen in den Iphöfer Lagen Julius-Echter-Berg (2,5 Hektar), Kronsberg (5 Hektar) und Kalb, in den Rödelseer Lagen Schwanleite und Küchenmeister, sowie in Markt Eimersheim in der Lage Vogelsang. Silvaner ist mit einem Anteil von zwei Fünftel die mit Abstand wichtigste Rebsorte bei den Rucks. Es folgen Riesling und Müller-Thurgau, dazu gibt es Grauburgunder, Scheurebe, Rieslaner, Bacchus, Spätburgunder und Domina, inzwischen auch Sauvignon Blanc. Beim Spätburgunder setzt man auf Spätburgunderklone aus Burgund. Die meisten Weine werden im Edelstahl vergoren und bleiben lange auf der Hefe. Man ist dabei das vierstufige VDP-Modell umzusetzen, das für Franken Guts- und Ortsweine vorsieht, Erste Lage- und Große Lage-Weine. Im fränkischen VDP herrscht noch Uneinigkeit darüber, was mit dem Julius-Echter-Berg geschehen soll, der unbestritten eine Große Lage ist, die man aber nicht nur den oft nur in kleiner Auflage erzeugten Großen Gewächsen vorbehalten will. So gibt es bei Rucks derzeit mit Silvaner und Riesling zwei Große Gewächse aus dem Julius-Echter-Berg, genau genommen aus der Gewanne Goldgrube, aber auch Traminer und Riesling (Erste Lage). Aus dem Kronsberg stammen die Alte Reben-Weine von Scheurebe und Silvaner, aus dem Kalb ein Silvaner, aus den Rödelseer Lagen stammt der Rieslaner, ebenso der Grauburgunder, der aber nicht mehr von alten Reben stammt, da diese gerodet wurden. Dazu gibt es zwei spontanvergorene puristische Weine, die die Namen Myophorium und Estheria tragen, der eine ein Silvaner, der andere eine Scheurebe.

Aktuelle Weine:

2016    Silvaner trocken
2016    Riesling trocken
2016    Grauburgunder trocken
2016    Silvaner trocken Iphöfer Kalb
2016    Silvaner trocken „Alte Reben“ Iphöfer Kronsberg
2016    Scheurebe trocken „Alte Reben“ Iphöfer Julius-Echter-Berg
2016    Sauvignon Blanc trocken Iphöfer Kronsberg
2016    Silvaner trocken Iphöfer Julius-Echter-Berg
2016    Riesling trocken Iphöfer Julius-Echter-Berg
2015    Silvaner "GG" Julius-Echter-Berg
2015    Riesling "GG" Iphöfer Julius-Echter-Berg
2016    Rieslaner Spätlese Rödelseer Küchenmeister